Vollantrag MKW NRW eingereicht

Forschungsverbund CareTech OWL der FH Bielefeld reicht in der Förderlinie Profilbildung 2020 des MKW NRW einen Vollantrag ein.

Mit der Förderlinie Profilbildung 2020 stärkt das MKW NRW den strategischen Ausbau von Hochschulen und Forschungseinrichtungen in NRW und unterstützt diese bei ihrer Profilierung und Vernetzung. In diesem Rahmen beantragt die Fachhochschule Bielefeld, das Vorhaben Transformation in Care & Technology (TransCareTech) zu fördern. Kompetenzen und Forschungsaktivitäten zur Optimierung technischer Systeme und zur Transformierung der Arbeits- und Organisationskontexte im Care-Sektor werden durch den Forschungsverbund CareTech OWL zusammengeführt.


TransCareTech, das geplante Vorhaben des Forschungsverbunds CareTech OWL, zielt auf die Entwicklung von Technologie und den Ausbau von Strukturen zur Steigerung von Teilhabe, Autonomie und Wohlergehen (zur Verbesserung der Pflege und Sozialversorgung) der Menschen. Damit bildet TransCareTech den Kern für Forschung für technikunterstützte Gesundheit und Pflege und wirkt an der Vernetzung zu einem regionalen Innovationsökosystem mit, das eine substantielle und nachhaltige Steigerung der wissenschaftlichen Leistungsfähigkeit in der Forschung und Anwendung ermöglicht.


Der Vollantrag wurde am 07.05.2021 eingereicht. Informationen des Projektträgers DLR finden sich hier:

https://www.mkw.nrw/hochschule-und-forschung/foerderungen/profilbildung-2020