AVIKOM

Audiovisuelle Unterstützung durch ein kognitives und mobiles Assistenzsystem für die moderne Arbeitswelt

Laufzeit: 01.05.2019 30.04.2022

Förderung durch:

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Leitung/weitere Forschende:

Prof. Dr.-Ing. Joachim Waßmuth

Mitarbeiter Lars Schalkwijk, M. Sc.

Über das Projekt

Das Anliegen der Fördermaßnahme „Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial“ ist es, neue Konzepte und Werkzeuge der Arbeitsgestaltung und -organisation in und mit mittelständischen Unternehmen zu entwickeln.


In dem vom BMBF und ESF geförderten Forschungsprojekt AVIKOM wird in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld ein neuartiges audiovisuelles Assistenzsystem entwickelt, das sich individuell an die Benutzenden anpassen kann und damit eine abgestimmte und adaptive Handlungsunterstützung - sowohl über den visuellen als auch den auditiven Sinneskanal – bietet. So kann die Belastung für die Beschäftigten reduziert und die Produktivität gesteigert werden. Fünf Partnerunternehmen bringen individuelle, klar umgrenzte und wiederkehrende Anwendungsszenarien ein. Die direkte Verwertbarkeit in Unternehmen und Organisationen und damit die Entfaltung einer gesellschaftlich relevanten Wirkung sind wesentliche Ziele.

  • Publikationen

    Publikationen

    Neumann, A., Strenge, B., Schalkwijk, L., Essig, K., & Schack, T. (2021). Facilitating Workers’ Task Proficiency with Subtle Decay of Contextual AR-Based Assistance Derived from Unconscious Memory Structures. Information, 12(1), 17. doi:10.3390/info12010017

    https://pub.uni-bielefeld.de/download/2949740/2949741/information-12-00017.pdf

     

    Neumann, A., Strenge, B., Uhlich, J., Schlicher, K., Maier, G. W., Schalkwijk, L., Waßmuth, J., et al. (2020). AVIKOM: Towards a mobile audiovisual cognitive assistance system for modern manufacturing and logistics. In Association for Computing Machinery (Ed.), Proceedings of the 13th ACM International Conference on PErvasive Technologies Related to Assistive Environments (pp. 1-8). New York: ACM.

    https://pub.uni-bielefeld.de/record/2944478#details